FSC Möve Obernau

 Flugzeugabnahme 30. 3. - 1. 4. 2007

 Am letzten Märzwochenende fand wie üblich die alljährliche Nachprüfung unserer Segelflugzeuge und Motorsegler statt.

Der Prüfer, Herr Ralf (Beppie) Meyer, nahm unsere sämtlichen Flugzeuge von Freitagnachmittag bis Sonntagnachmittag
genauestens unter die Lupe und erledigte umfangreichen Schriftkram.

Alle Flugzeuge befinden sich in gutem Zustand,
so dass sie für ein weiteres Jahr ihren „TÜV-Stempel“ bekamen.

Sodann wurden von erfahrenen Piloten des Vereins die Abnahmeflüge durchgeführt.
Die Flugzeuge wurden also auch in der Luft auf alle Funktionen hin überprüft,
die Flüge selbst wurden anschließend schriftlich von den Piloten dokumentiert.
 

Besonders erfreulich war für unseren Prüfer der Zustand der frisch überholten ASK 13,
unseres Schulungs-Doppelsitzers,
den Klaus Schickling und seine Helfer
während des vergangenen Winters
mit viel Zeit und Liebe in einen Zustand
„besser als neu“ versetzt hatten.

 



Alle unsere Flugzeuge sind nunmehr mit dem Kollisions-Warngerät „Flarm“ ausgerüstet,
was einen hohen Beitrag zur Sicherheit unserer Piloten und natürlich auch anderer Flugzeugführer bedeutet,
die ebenfalls in ihrem Flugzeug „Flarm“ eingebaut haben.

Mit diesem positiven Ergebnis der Jahresnachprüfung und zusätzlicher Sicherheit im Flugzeug kann die neue,
hoffentlch unfallfreie Saison beginnen!

Werner Schuck