FSC Möve Obernau

Ausbildungsbericht 2014

 Christophs Bericht über das Ausbildungsjahr 2014:
 
 Zahlen, Daten und Fakten:

   Flugschüler: 17
   Stunden / Starts:
      gesamt:
569 Starts bei 137h (-20 Starts zu 2013)
      Ka2: 188 Starts bei 47h
      ASK13: 180 Starts bei 23h
   Fluglehrer: Klaus 113 Starts
   Alleinflüge: Charlotte
   5 - Stunden - Flug: Bernd Leon
   Prüfungen:
      BZF: 
Julius, Stella, Hannes, Sophia, Bernd Leon, Valentin, Tim, Stefan (Vielbrunn)
      Theorie: Giovanni und Paul (Mose)
      Praxis: Giovanni (Segelflug)
      Umschulung: Dieter W. (Mose)

  Pfingstlager: Paterzell: Fliegen im Flachland und Alpen möglich; eigentlich Schulungslager;
                    mehr Scheininhaber wäre schön,…!!
    Danke an unsere Fluglehrer Klaus und Manfred


   Theorieschulung:
    
Navigation, Luftrecht, Aerodynamik, Technik, Meteorologie, Verhalten in besonderen Fällen, Human Factors abgeschlossen.
 
   BZF: Unterricht hat gerade begonnen. bei Interesse (Michael F.)

 Zum Ende noch ein grosses Dankeschön an alle Fluglehrer:
   - 341 doppelsitzige Starts (mit dabei)
   - 228 einsitzige Starts (am Boden; aufregender!)

 Ausblick 2015:
   Sicherheitseinweisung 21. März 2015:
 
     Sektorenregelung (Kai);
      SERA (Standardised European Rules of the Air) (Michael F.)
   Sicherheitseinweisung Sonntag 22.März 2015
      Fliegen ins Ausland / Flugplan (Klaus. S.)
      ATO: Approved Training Organisation im Rahmen der EASA Umstellung 8. April
           Obernau genehmigt für Segelflug-, Mose-, Segelkunstflugausbildung
      Für Schulung: - neues Ausbildungshandbuch (im Büro); keine Änderung zur bisherigen Methodik des DAeC
        - „alte“ blaue Ausbildungskarten gelten weiter,
         zusammen mit
        - „neuem“ weissen Ausbildungsnachweis 2 DIN A4 Blätter, 4 Seiten
        - verbleiben im Ausbildungsordner (praktischer)
        - neue Air Software (alle Daten müssen eingepflegt werden)
        - Ausbildungsreport vor jedem neuen Ausbildungsabschnitt für jeden Schüler (LVB schaut über Air Software)
        - Zwischenprüfung im Verein vor Theorieprüfung beim LAN (Fragen?)
        - administrativer Aufwand für Lehrer 3 - 4 mal höher

 Für ALLE: ALLE alten Scheine nach JAR FCL sind ab 08.April 2015 ungültig
   - auf jeden Fall bis 07.04.2015 Schein umschreib en lassen, auch wenn nicht gültig
   - Segelflug 15 Starts & 5 Stunden als PIC plus 2 Starts mit Lehrer
   - MOSE 12 Starts & 12 Stunden plus 1 Stundenflug mit Lehrer

Abschliessend allen ein erfolgreiches und unfallfreies Ausbildungsjahr beim FSC Möve Obernau