FSC Möve Obernau

Ausbildungsbericht 2011

Und wieder ist ein Ausbildungsjahr im FSC Möve Obernau vergangen.

Der Rutsch ins neue Jahr ist hoffentlich allen gut geglückt
und wir können wieder viele schöne und vor allem unfallfreie Flüge in der Saison 2012 erleben.

Hier ein kurzer Rückblick auf die vergangene Saison:

Zahlen, Daten und Fakten:
Unser Verein zählt zurzeit 12 aktive Flugschüler.

Insgesamt wurden in der letzten Saison 604 Schulungsstarts und -landungen durchgeführt.
Das ist ein Plus von etwa 200 Starts im Vergleich zum Vorjahr.
Wir hoffen, dass dieser Trend auch in 2012 anhält.
Es wurden 527 Winden-, 25 F-Schlepp- und 7 Eigenstarts mit den Schulungsflugzeugen durchgeführt.
68 Stunden verbrachten die Flugschüler bei 197 Starts in unseren einsitzigen Schulungsflugzeugen.
73 Stunden bei 407 Starts wurden die doppelsitzigen Segelflugzeuge mit den Fluglehrern bewegt.

Theorieprüfung:
Nach dem letztjährigen Theorieunterricht, der in der Darmstädter Jugendherberge stattfand,
meisterten Paul und Fridolin erfolgreich die Theorieprüfung.

50km-Flug:
Diesen absolvierten Paul und Fridolin ebenfalls erfolgreich.

Praktische Prüfung:
Im Anschluss an den 50 km Flug liessen es sich die Beiden nicht nehmen,
im selben Jahr auch noch die praktische Prüfung zu machen.
Herzlichen Glückwunsch Fridolin und Paul und allzeit guten Flug!


Alleinflüge:
Über das Jahr verteilt kamen Giovanni und Eric in den Genuss des ersten Alleinfluges.
Nun dürfen sie auch die Schulungseinsitzer bewegen.

Pfingstlager
Wie jedes Jahr wurde wieder ein Pfingstlager von der Jugend organisiert und durchgeführt. 
Dieses Jahr stand Thannhausen auf dem Plan. Das Wetter spielte uns leider nicht in die Karten,
da eigentlich die ganze Woche nur mässige bis schlechte Thermik vorherrschte.
So konnten wir um so mehr Schulungsstarts durchführen.

Ein besonderes Schmankerl für Alle war das Sunset - Fliegen.

Die Ka2 setzte quasi mit dem Sonnenuntergang zur letzten Landung an.
Danach liess man den Tag am Lagerfeuer mit Musikuntermalung ausklingen.

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle wieder an die Fluglehrer,
die das Fluglager mit ihrer Anwesenheit und Schulstarts unterstützten.

Fluglehrer
Zum Ende noch ein grosses Dankeschön an alle Fluglehrer, Klaus Schickling,
der mit 115 Ausbildungsflügen die Statistik erneut klar anführt,
Marc Schlürmann, Thomas Krausert, Herbert Kratzel, Michael Bitzer, Rolf Kluge und Christoph Zahn.
Ein grosses Dankeschön auch an Michael Fabos jun., der letzte Saison erfolgreich die Prüfung zum Segelfluglehrer bestanden hat
und gleich in die aktive Schulung beim FSC Möve Obernau eingestiegen ist.
Wir wünschen Ihm viel Erfolg bei seinen, hoffentlich zahlreichen Schulungsflügen.

Auf ein weiteres erfolgreiches Ausbildungsjahr beim FSC Möve Obernau.

Euer Christoph