FSC Möve Obernau

Fluglager in Thannhausen vom 11. - 18. 6. 2006


Am Sonntag den 11.06.2006 machte sich die Obernauer Jugend
auf den Weg nach Thannhausen, zwischen Augsburg und Ulm.

Dort angekommen ging es erst einmal zum Abendessen,
nachdem die Zelte aufgebaut waren.

Bereits am nächsten Tag wurden die Einweisungsstarts
auf dem "fremden" Flugplatz durchgeführt.


 Fluglehrer für das Fluglager waren Marc Schlürmann, Thomas Krausert, Christoph Zahn, Herbert Kratzel,
Manfred Steffen und Flo Kremser.

Besonderheiten am Platz stellte der Modellflugplatz
neben der Landebahn dar, der nicht überflogen werden durfte
und direkt in der Platzrunde lag.

Doch schon bald konnten die Piloten ihre ersten Erfahrungen
am "neuen" Platz in Einsitzern sammeln.

Zu Mittag wurden wir von einem ortsansässigen Metzger
mit Leberkäs- und Schnitzelbrötchen versorgt.




 Abends und morgens war der jeweils eingeteilte Küchendienst
 für die Stärkung verantwortlich.

 Auch mit dem Wetter ließen es sich die Obernauer gut gehen.
 Es war die gesamte Woche in Ordnung,
 Erst am Abreisetag schlug es ins Schlechte um.
 
 Schöne Flüge mit Sicht auf die schneebedeckten Alpen fanden statt.


 An dieser Stelle möchte sich die Obernauer Jugend bei den engagierten Fluglehrern und
 den Thannhäuser Gastgebern für diese tolle Woche und die investierte Zeit herzlich bedanken
.