FSC Möve Obernau

Wellblechbomber über Obernau

 Beim diesjährigen Flugplatzfest des FSC Möve Obernau wird eine Original Ju 52 eine der Haupt-Attraktionen sein.
 Der Oldtimer aus den 40er Jahren steht in den Diensten der Lufthansa,
 Interessierte können Rundflüge auf diesem historischen Flugzeug buchen.

 Das Flugplatzfest findet dieses Jahr vom 24. bis 26. August statt, der Rundflug ist für den Festsonntag, 25. August geplant.
 Los geht es morgens um 8:45 Uhr mit einem Bus der Firma Seitz direkt vom Festgelände im Obernauer Altenbachtal.
 Die Ju 52 steht auf dem Frankfurter Flughafen, dort wird sie auch starten und landen.
 Der Rundflug führt in gemütlichem Tempo nach Aschaffenburg und Umgebung, dabei wird auch das Festgelände überflogen.
 Das alles in niedriger Flughöhe, damit jeder Fluggast ungehindert schauen und fotografieren kann.

 Nach der Landung in Frankfurt geht es mit dem Bus wieder zurück zum Flugplatzfest, die Rückkehr ist für 12:45 Uhr geplant.
 Alle Teilnehmer werden von den Obernauer Fliegern anschließend zum Mittagessen eingeladen.
 
 Wer Fragen hat, oder sich sofort einen der begehrten Plätze sichern möchte, kann sich per E-Mail
 oder mit einer Postkarte beim Vorsitzenden des FSC Möve Obernau melden:
 Klaus Schickling, Schützweg 4, 63743 Aschaffenburg, klaus@moeve-obernau.de.