FSC Möve Obernau

Deutsche Meisterschaft - Siegerehrung und Rückkehr nach einem langem Sonntag

 Das sind die Sieger der drei teilnehmenden Klassen  Zum Abschluss danken die drei Pilotensprecher dem Veranstalterteam
    

 Nach der Siegerehrung übergab Michael die ASW 22 wieder an Herbert und brach die Zelte ab.
 Die Heimfahrt nach Obernau startete nachmittags über zum Teil verstopfte Autobahnen.

 In Obernau vertrieb man sich derweil die Wartezeit   Endlich, gegen 21 Uhr kam Michael an.
 mit einem kühlen Bier.                       Bernd und Norbert standen zur “nassen Siegerehrung” bereit.
 P8070088_300 

 Danach spielte die Dörrmorsbacher Blasmusik zum Willkommen auf.
 Hier ist Michael mit “neuem Fliegerhut” im Gespräch mit den Musikern.
  

 Anschließend wurde erlebnisreich bis in den nächsten Morgen gefeiert.

 Am Montag spätnachmittags trafen sich viele Möven mit Michael im “Schlappeseppl”;
 um ihn gebührend zu verabschieden. Er musste abends den Rückflug nach Melbourne antreten.
 Dort kam er am Mittwochmorgen Ortszeit an, um sich nach schönen, erlebnisreichen Tagen in der Heimat
 bei seiner Firma wieder in die Arbeit zu stürzen.