VGC - Rally 2011 in Spitzerberg vom 30. Juli - 7. August 2011

Wie jedes Jahr stand für die begeisterte Obernauer Oldtimer - Truppe die Vintage Glider Club Rally auf dem Programm.
Die Rally findet jedes Jahr in einem anderen europäischen Land statt.
So führte uns der Weg dieses Jahr nach Spitzerberg (Österreich) ganz in der Nähe von Bratislava.
Mit von der Partie waren dieses Jahr aus Obernau Hermine und Klaus, Anelie und Lothar, Christoph, Lydia und Clemens,
Fridolin und Kai.
 Während Kai und wir am ersten Wochenende
 noch nach Thannhausen zur 60 - Jahr - Feier gefahren sind;
 hatte Klaus schon mal die Campingplätze in Spitzerberg reserviert.

 Leider spielte das Wetter bis Montagnachmittag gar nicht mit:
 Dauerregen, Wind und Kälte!
 
Die Campingplatz Einfahrt ähnelte einem „Schlamm - Schlacht - Feld“.


Ab Montagnachmittag ging es aber zum Glück bergauf. Nicht zuletzt, weil der internationale Abend auf dem Programm stand. Leckereien (fest und flüssig) aus jedem anwesenden Land standen auf dem Abendprogramm.
Mit ausgelassener Stimmung wurde zur tollen Musik des DJs gefeiert.

Am Dienstag erfolgten viele Starts, jedoch liess die Thermik noch etwas zu wünschen übrig.

Dies änderte sich am Mittwoch. Mit tollen Thermikflügen konnte man die Gegend um Spitzerberg bewundern.
Einen besonders schönen Blick hatte man auf das von der Sonne angestrahlte Bratislava.

Der Donnerstag war mit 8/8 Bedeckung und tiefen Wolken nicht besonders zum Fliegen geeignet.
Die „Hols der Teufel“ - Crew (Tschechicher SG38 mit Rumpfboot) beschloss nach einem Windenstart auf dem Spitzerberg
(direkt neben dem Flugplatz) zu Landen.
Von dort wurden im Anschluss 2 Gummiseilstarts, ganz nach alter Manier inklusive den „Gummihunden“, gemacht.

Abends stand der nationale Abend an. Mit Fiakergulasch, Wiener Schnitzel und anderen österreichischen Köstlichkeiten
konnte man sich eine gute Grundlage für die örtliche flüssige Nahrung legen.
Freitag und Samstag waren wieder gut zum Thermikfliegen geeignet. Somit kamen alle Piloten voll auf Ihre Kosten.

Aber auch die Nichtflieger kamen nicht zu kurz. Es wurden sehr schöne Touren organisiert.
Unter anderem wurde eine Schokoladenfabrik, Wien, ein „Heuriger“ und Hainburg bei Nacht, besucht.
Ein weiteres Highlight war die Bootsfahrt in Bratislava.

Sonntag haben sich die Letzten auf den nach Hauseweg gemacht. Bis auf einen Stau bei Würzburg verlief alles problemlos.
Für unsere englischen Freunde, die eine Nacht auf der Rückreise in Obernau residierten, organisierten Brigitte, Werner,
Evi und Klaus eine kleine Grillfeier.
Sichtlich erschöpft von der langen Fahrt liessen es sich aber alle schmecken.

Nächstes Jahr wird die VGC - Rally in Litauen stattfinden.
Wir sind gespannt, wer sich mit auf die lange Reise begibt!? Interessant wird es bestimmt.

Euer Christoph

FSC Möve Obernau