Fliegen bei der Möve = Sicheres Fliegen

Ein Flug beginnt nicht erst beim Einsteigen ins Cockpit, er beginnt weitaus vorher mit der Flugvorbereitung. Sie ist der wichtigste Teil eines ganzen Fluges. Nur mit ausreichender Vorbereitung kann ein Flug sicher durchgeführt werden, sei es mit dem Segelflugzeug oder mit dem Motorflugzeug. Aus diesem Grund gibt es einmal im Jahr einen Sicherheitsvortrag für alle Mitglieder bei der Möve. Dieser Vortrag ist selbstverständlich Pflicht für alle Mitglieder, die aktiv mit unseren Flugzeugen unterwegs sind und dient in erster Linie, vorhandenes Wissen aufzufrischen. Dieses Jahr wurde der Vortrag von vier erfahrenen Mitgliedern gehalten. Kommunikation ist sehr wichtig in der Luftfahrt, vor allem damit vorgeschriebene Verfahren durchgesprochen werden und dadurch bestimmte Neuerungen zu erfahren. Organisiert wurde die Veranstaltung von unserem Ausbildungsleiter Herbert Kratzel. Den Start macht unser Kassier und langjähriger Fluglehrer Thomas Krausert. Thomas hat hinaus sehr viel Streckenflugerfahrung im Segelflieger und fliegt aktiv Segelflugwettbewerbe auf Bundesebene. Er hält jährlich den Unterricht für Flugschüler im Fach Navigation. Um dieses Thema geht es auch in seinem Vortrag. Viele Piloten verlassen sich heutzutage auf GPS-Geräte im Cockpit. Doch was ist, wenn die Technik mal ausfällt? Jeder Flugschüler lernt, wie man mit Hilfe einer Karte und einem Magnetkompass navigieren kann. Zusätzlich gibt die Flugsicherung im Falle eines Navigationsverlustes Hilfestellung. Wie man sich als Pilot navigatorisch auf einen Flug vorbereitet und wie man auch ohne Technik einfach navigieren kann, wird von Thomas nochmal besonders hervorgehoben. Weiter geht es mit einem Vortrag von Hans Wenzel, ebenfalls ehrenamtlicher Fluglehrer beim FSC Möve Obernau. Hans arbeitet beim Luftfahrt Bundesamt und sammelt über das Jahr verteilt unzählige Flugstunden. Dementsprechend ist er Experte im Fach Luftrecht. In seinem Vortrag erläutert er Gesetzesneuerungen, erklärt die Luftraumstruktur in Deutschland und worauf man bei Überlandflügen besonders achten muss. Da wir als Segelflieger nach Sichtflugregeln fliegen, muss vor jedem Flug ein besonderes Augenmerk auf das Wetter geworfen werden. Michael Fabos fliegt als Senior First Officer den Airbus A380 und hält als Fluglehrer einmal im Jahr das Fach Meteorologie für unsere Flugschüler. In seinem Vortrag geht es um die Wettervorbereitung und welche Hilfsmittel im Internet genutzt werden sollten. Der Deutsche Wetterdienst betreibt eine Website mit vielen Möglichkeiten der Wettervorbereitung speziell für Piloten. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, vor dem Flug mit Meteorologen zu telefonieren, um sich eine Beratung einzuholen. Das Schlusswort hat Marc Schlürmann. Marc fliegt bei Lufthansa als Kapitän die A320 Familie und ist auch Fluglehrer bei der Möve. Um die ganzen Inputs nochmal zu resümieren, teilt er die Mitglieder in Gruppen auf und lässt sie einen Flug vom Altenbachtal nach Nürnberg planen. Es soll geschaut werden, welche Reiseflughöhe im Motorsegler Sinn macht und welche Besonderheiten auf dem Flug vorzufinden sind. Bleibt also zu sagen: Sicherheit steht bei uns an oberster Stelle. Bei uns steigt kein Pilot ins Cockpit, der sich seiner Sache nicht bewusst ist. Aus diesem Grund ist auch der jährliche Sicherheitsvortrag für alle aktiven Mitglieder verpflichtend, denn bei solch essenziellen Thema gehen wir keine Kompromisse ein. Die Möve ist bestens auf eine unfallfreie Flugsaison 2020 vorbereitet. Wir freuen uns, dass die Segelflugsaison bald losgeht und wünschen allen Fliegerkollegen eine tolle und vor allem sichere Saison. Always happy landings!

154 Ansichten
Kontakt

Tel.: 06028-6404

Mail.: auskunft@moeve-obernau.de

Kommen Sie vorbei

Unsere Saison beginnt ca. im April und dauert bis ca. Oktober. An sonnigen Sommerwochenden können Sie uns gerne am Flugplatz besuchen.

Rufen Sie uns doch vorher an.

Adresse

Altenbachstraße 29

63743 Aschaffenburg

Deutschland

Das Segelfluggelände Altenbachtal liegt im Gewerbegebiet des Aschaffenburger Ortsteil Obernau. 

 

  • Facebook Logo
  • Instagram Logo

© 2020 Flugsport-Club "Möve-1951" Obernau/Main e.V.