Saisonstart bei der Möve und Hauptversammlung

Die ersten Segelflugstarts in 2022 im Altenbachtal waren es am Wochenende Anfang März wegen unserem diesjährigen Neujahrsfliegen genau genommen nicht. Trotzdem war es quasi der offizielle Start in die neue Segelflugsaison 2022. Bei wunderschönen frühlingshaften Bedingungen trafen sich einige Flugschüler und Scheininhaber sowie Fluglehrer am Flugplatz. Jeder wollte nur eins: Mal wieder in die Luft kommen und sozusagen die Schönheit am Fliegen – wie jedes Jahr aufs Neue – nach langer Pause erneut zu verspüren. So ging es an besagtem Wochenende vor allem darum, dass jeder einiges Starts und Landungen üben kann oder 1 oder 2 Überprüfungsstarts mit Fluglehrer fliegt um so seine Fluglizenz (natürlich neben anderen wichtigen Auflagen) aufrechtzuerhalten. Manch einer konnte auch schon ein wenig in der frühlingshaften Thermik kreisen und dadurch auch länger als nur eine Platzrunde in der Luft bleiben.

Saisonbeginn beim FSC Möve Obernau

Mit dem Saisonstart ist meist auch der Großteil der Werkstattarbeiten aus den Wintermonaten abgeschlossen. Spätestens zum Prüftermin, der ebenfalls im März stattfand, mussten alle Flieger überholt worden sein. Dazu gehört bspw. alle Anschlussstellen zu entfetten und wieder zu fetten, einige Teile auszubauen und genauestens zu überprüfen sowie– ganz wichtig für die Leistung des Segelflugzeuges – die Flächen und den Rumpf zu polieren. Der Prüfer lobt hier den einwandfrei gewarteten Flugzeugpark und die Organisation unsere Werkstatt unter der Leitung von Paul Schreck und Felix Bitzer.


Was in der ersten Hälfte des Jahres auch nicht fehlen darf ist die jährliche Hauptversammlung aller Mitglieder. Diese wurde dieses Jahr erstmals wieder teilweise in Präsenz abgehalten, trotzdem konnten die Mitglieder auch über MS Teams teilnehmen. Neben den Berichten von Kassier, Ausbildungsleiter und Jugendleiter über das vergangen Jahr, wurden die Herausforderungen des Vereins besprochen und die aktuelle Lage – bspw. im Hinblick auf die hohen Energie- und Spritpreise und die generelle Inflation– diskutiert.


Wir freuen uns auf die kommende Saison, die diesmal ohne Corona-Verzögerung starten kann, und wünschen allen allzeit gute Flüge.

69 Ansichten