Ab in die Winterpause - Saisonabschluss mit Weltmeisterbesuch

Stimmungsvoll ließen ca. 130 Mitglieder des FSC Möve Obernau und deren Familienangehörige, sowie Freunde des Vereins die Segelflugsaison beim jährlichen „Nachfest“ ausklingen. „Nachfest“ weil dieses Fest auch als Dankeschön an alle Mitglieder und helfenden Hände gilt, die sich fleißig beim jährlichen Obernauer Segefliegerfest im August beteiligen.



Geehrt wurde an dem Abend unter anderem der längste, der kürzeste, und der weiteste Flug der Saison. Christoph Zahn, 1. Vorsitzender des FSC Möve Obernau resümierte das Jahr und hob besonders den Zusammenhalt des Vereins und das Engagement aller Mitglieder hervor. Bürgermeister Jürgen Herzing, der während des Segelfliegerfestes im Sommer ebenfalls Mitglied im FSC Möve Obernau wurde, besuchte die Feierlichkeit wie auch Michael Sommer, 5-facher Weltmeister im Segelfliegen, der das Fliegen im FSC Möve Obernau erlernt hatte. Er hielt einen kleinen Fachvortrag über seine letzten Meisterschaften und Flugerfahrungen. Auch Möve Ehrenmitglied Dieter Steffen, der seine beruflichen und privaten Flugerfahrungen in einem offiziellen Buch festgehalten hat („Prägung: Null Fehler, nicht nur im Cockpit“), gab im Rahmen eines Vortrags einen kleinen Einblick in die Historie des FSC Möve Obernau, dessen Geschichte er zum großen Teil mit erlebt hat.

Nun heißt es für alle Mitglieder Ärmel hochkrempeln und die Flugzeuge innerhalb der Wintersaison in der Wartung fit für die kommende Flugsaison in 2020 zu machen. Unter fachkundiger Anleitung von speziell ausgebildeten Werkstattleitern werden die Flugzeuge in Stand gehalten und Wartungsarbeiten durchgeführt. Für die Flugschüler heißt es in der Winterpause büffeln: Innerhalb dieser Zeit findet der jährliche Theorie Unterricht statt, der die Flugschüler auf die Theorieprüfung für den Luftfahrerschein vorbereitet.

63 Ansichten
Kontakt

Tel.: 06028-6404

Mail.: auskunft@moeve-obernau.de

Kommen Sie vorbei

Unsere Saison beginnt ca. im April und dauert bis ca. Oktober. An sonnigen Sommerwochenden können Sie uns gerne am Flugplatz besuchen.

Rufen Sie uns doch vorher an.

Adresse

Altenbachstraße 29

63743 Aschaffenburg

Deutschland

Das Segelfluggelände Altenbachtal liegt im Gewerbegebiet des Aschaffenburger Ortsteil Obernau. 

 

  • Facebook Logo
  • Instagram Logo

© 2020 Flugsport-Club "Möve-1951" Obernau/Main e.V.