Friday = Flyday

Die Tage werden wieder länger, das Wetter besser und die Lust aufs Fliegen steigt mit jedem Cumulanten am Himmel.


Besonders unsere Jugend zieht es daher immer öfter zum Flugplatz, denn das Wochenende hat nicht mehr genug Stunden um das Bedürfnis im Segelflieger über der Landschaft hinweg zu gleiten für die ganze Woche zu stillen. Deshalb wurden in den letzten Wochen zunehmend Flugbetriebe für die Abendstunden (meistens am Freitag) organisiert.

Ka 8 FSC Möve Obernau

Dadurch konnte das wunderbare Wetter und die für unsere Ka 8 prädestinierte Abendthermik optimal genutzt werden, sodass allen Anwesenden nach den Anstrengungen von Schule, Arbeit oder Uni Stunden zum Abschalten, Entspannen und Spaß beschert wurden.


Auch wenn das Wetter an dem ein oder anderen Tag nicht immer perfekt für längere Thermikflüge geeignet war, konnten zumindest die Flugschüler Dank der Unterstützung der besonders aktiven Fluglehrer Peter Fuchs und Klaus Schickling stets Starts und Landungen durch zahlreiche Platzrunden verbessern.

Regenbogen beim Segelfliegen

Nach dem Einräumen im Sonnenuntergang, ließ man die angebrochenen Abende gerne bei Bier und Pizza in guter Gesellschaft ausklingen.


Autor: Leandro Keil

72 Ansichten