Segelflugzeug-Oldie zu Gast beim MSF Frammersbach


Einige der Möven vor der Ka6 auf der Skipiste in Frammersbach

Ein Segelflugzeug auf der Skipiste in Frammersbach? Außenlandung inmitten von wunderschönen Oldtimern? Diese Frage stellten sich wohl einige der über 1.000 Besucher des Oldtimertreffens des MSF Frammersbach an der Bergstation des Skiliftes am Sauerberg. Dorthin nämlich hatten die Motorsportfreunde aus Frammersbach eingeladen und erwarteten über 600 Oldtimerfahrzeuge, Autos, Traktoren und Motorräder.

Die Idee, ein Segelflugzeug Ka 6 CR, Baujahr 1967, zwischen den Oldtimern auszustellen, kam dem Organisator des Treffens in Frammersbach, Herrn Uwe Reuter, als er im August seinerseits mit seinem Oldie beim Oldtimertreffen auf dem Segelflugplatz in Obernau zu Gast war. Die Jugend der Möven aus Obernau zögerte nicht lange und packte den eigenen Oldtimer auf den Anhänger, um pünktlich zum Beginn des Oldtimertreffens in Frammersbach diesen auf der grünen Wiese aufzubauen. Bei der Ka 6 CR handelt es sich um ein Segelflugzeug in Holzbauweise, das noch heute für die Ausbildung der Schüler hergenommen wird. Vor vielen Jahren stellte Volkmar Gleich, langjähriges Mitglied und Förderer der Möven, dieses Flugzeug der Jugend zu Ausbildungszwecken zur Verfügung. Der 2. Vorstand der Möven, Steffen Spatz, sowie der Jugendleiter, Christopher Büdel, sorgten dafür, dass der Flieger sorgfältig transportiert und aufgebaut wurde, selbstverständlich unter Mithilfe weiterer Segelflieger aus der Jugendgruppe der Möven. Zahlreiche Besucher des Oldtimertreffens interessierten sich für den Oldtimer aus Obernau, der auf der Wiese stand, als wäre er dort gerade gelandet. Die Jugend der Möven informierte über das Segelfliegen, die Ausbildung zum Piloten und die Faszination des lautlosen Fliegens ganz ohne Motor, nur mit Sonnenenergie, also Thermik.

Bei schönstem Sommerwetter endete das Oldtimertreffen in Frammersbach mit dem gegenseitigen Versprechen, auch im nächsten Jahr sowohl beim Segelfliegerfest in Obernau, wie auch beim Oldtimertreffen in Frammersbach wieder präsent zu sein.

Autor: Werner Schuck

58 Ansichten
Kontakt

Tel.: 06028-6404

Mail.: auskunft@moeve-obernau.de

Kommen Sie vorbei

Unsere Saison beginnt ca. im April und dauert bis ca. Oktober. An sonnigen Sommerwochenden können Sie uns gerne am Flugplatz besuchen.

Rufen Sie uns doch vorher an.

Adresse

Altenbachstraße 29

63743 Aschaffenburg

Deutschland

Das Segelfluggelände Altenbachtal liegt im Gewerbegebiet des Aschaffenburger Ortsteil Obernau. 

 

  • Facebook Logo
  • Instagram Logo

© 2020 Flugsport-Club "Möve-1951" Obernau/Main e.V.